Gemischter- Bau und Abbruchabfall:
Sperrmüll / Haushaltsauflösung

Der Joker auf der Baustelle – Eine Mischung verschiedener Materialen, die nicht getrennt werden wollen. Oder haben Sie umfangreich entrümpelt? Lesen Sie, was alles in den Sperrmüll-Container darf und was nicht.

Was darf wie entsorgt werden? Behalten Sie den Überblick!

Wir zeigen Ihnen, was bei uns entsorgt werden darf und was nicht. Wenn Sie Fragen haben, rufen Sie uns einfach oder senden uns eine E-Mail.

Was darf rein?

  • Papier / Pappe / Kartonagen
  • Holz (unbehandelt, behandelt)
  • Holzverpackungen und Paletten
  • Tapeten
  • Teppichreste
  • Heraklit
  • Folien
  • gemischte Verpackungsabfälle
  • Verbundstoffe (Folie/Papier, Metall/Papier usw.)
  • Möbel
  • Hausrat
  • Bekleidung

Was darf nicht rein?

  • Sonderabfälle (Gasflaschen, Feuerlöscher, Spraydosen)
  • Elektronikschrott
  • Kühlgeräte
  • Autoreifen
  • Farb- und Lackeimer
  • Flüssige Stoffe
  • Isolier- und Dämmstoffe (Glaswolle)
  • Asbest bzw. Eternit
  • Farb- / Lackabfälle
  • Batterien
  • Dachpappe
  • Bitumenbahnen